Save the Date: 4. Juli 2019

Creative Entrepreneurship Day Rheinland-Pfalz, Landesmuseum Mainz

Echte Rheinland-Pfälzer*innen, echte Unternehmer*innen
debattieren, präsentieren, interagieren, inspirieren.

Am 4. Juli 2019 veranstalten wir in Mainz einen Tag für Gründer*innen, Selbstständige und Unternehmer*innen in der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Welche Rahmenbedingungen in Rheinland-Pfalz können Kultur- und Kreativschaffenden dabei helfen, die Welt zu verändern? Clash of Cultures oder im Grunde gar nicht so verschieden: Beim Creative Entrepreneurship Day sollen Kultur- und Kreativwirtschaft, deren Auftraggeber*innen, Wissenschaft, Politik und Financiers aufeinandertreffen.

Was wird es geben?

  • Mit Vertreter*innen von Politik und Verwaltung (u. a. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing) wollen wir über Bedürfnisse von und Fördermodelle für Gründung und Wachstum in der Kultur- und Kreativwirtschaft diskutieren – gerne auch kontrovers!
  • Die Diskussion wird mit den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Entrepreneurship-Forschung und der Studie zur Kultur- und Kreativwirtschaft für Rheinland-Pfalz untermauert.
  • Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft können Musterbeispiele ihrer Produkte und Dienstleistungen präsentieren.
  • Workshops zu den Themen “Innovation”, “Soziale Netzwerke”, “Selbstständigkeit” u. a. geben wichtiges Know-how mit nach Hause.

Was soll dabei herauskommen?

  • Konzepte, Strategien und Eingaben zur praktischen Umsetzung
  • Interdisziplinäre Arbeitsgruppen, die sich mit einzelnen Themen nochmal intensiver befassen
  • Neue Netzwerke und Kollaborationen
Sie haben Lust, sich bei der Programmplanung und beim Programm selbst zu beteiligen? Wir verstehen uns als offene Bühne. Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich gerne bei Max Höllen (creative-entrepreneurship@hs-mainz.de)!