Kreative Pfalz

Ralf Herrmann

Lisztstraße 113
67061 Ludwigshafen
Tel. 0621 65 82 07 51

info@kreative-pfalz.de

www.kreative-pfalz.de

Wer sind wir?

Die Kreative Pfalz ist ein Zusammenschluss kreativer Dienstleister in der Pfalz.

Das Netzwerk bündelt das kreative Potential zwischen Rhein, Haardt und dem Pfälzer Wald, um die ansässige, regionale und lokale Wirtschaft und Verwaltung auf die vor Ort vorhandene kreative Kompetenz und das Potential hinzuweisen. Mit dem Zusammenschluss wollen die Kreativen die Sichtbarkeit der zahlreichen kleinen Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft verbessern und deutlich wahrnehmbar in die Öffentlichkeit treten.

Angesprochen sind alle Kreativen zwischen Worms, Speyer und Landau. Die Grenze nach Osten ist der Rhein, im Westen Kaiserslautern.

Die Kreative Pfalz präsentiert sich auf dem Portal www.kreative-pfalz.de

Unser Motto: Vor Ort. Voller Ideen.

Was tun wir?

Der gemeinsame Auftritt ist zentraler Anlaufpunkt für alle Unternehmen und Institutionen, die auf der Suche nach kreativer Dienstleistung sind.

Wir bieten unseren Mitgliedern

  • Präsenz durch gemeinsame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • eine Plattform zur Präsentation
  • einen intensiven Austausch und gegenseitige Befruchtung
  • Vertretung der Interessen der Kreativen
  • gemeinsame öffentlichkeitswirksame Aktionen

Für wen sind wir da?

Für die Kreativen zum Netzwerken.

Für Unternehmen und Institutionen in der Pfalz sind wir Anlaufpunkt auf der Suche nach Kreativen Dienstleistern in der Nähe.

Für Politik, Verwaltung und Presse sind wir Ansprechpartner zum Thema Kreativwirtschaft.

Ziel, Mission, Positionierung

 

Die Kreative Pfalz hat zum Ziel,

  • dass Konzerne, mittelständische und kleine Unternehmen und Institutionen ihre Aufträge hier in der Region, in ihrer Nachbarschaft platzieren oder zumindest regionale Anbieter zum Vergabeverfahren einladen
  • Unternehmen und Kreativwirtschaft miteinander zu verbinden
  • kreative Lösungen für die Aufgaben der Wirtschaft anzubieten
  • Information, Bindung und Ideenaustausch untereinander zu fördern
  • Ansprechpartner für Politik, Verwaltung und Presse zu sein