Kulturbüro Rheinland-Pfalz (LAG Soziokultur und Kulturpädagogik)

Margret Staal, Vorstand, staal@kulturbuero-rlp.de, Tel. 02621/62315-13

Lukas Nübling, Geschäftsführung, nuebling@kulturbuero-rlp.de, Tel. 02621/62315-10

www.kulturbuero-rlp.de

Wer sind wir?

 

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz stärkt die kulturelle Kompetenz von Erwachsenen und Jugendlichen. Als anerkannter Partner der Kultur initiieren wir erfolgreich nachhaltige Projekte und setzen sie um, bieten praxisnahe Qualifizierung und fördern die Vernetzung.

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz wurde 1993 von der »Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur und Kulturpädagogik« gegründet. Wir verstehen uns als Impulsgeber, Projektträger und Dienstleistungseinrichtung für die Kulturschaffenden und Künstler des Landes. Unser Ziel ist es, einerseits kulturelle Einrichtungen und Institutionen sowie Künstlerinnen und Künstler in ihrer Arbeit zu begleiten, sie zu beraten und zu qualifizieren und so ihre Zukunftsfähigkeit zu stärken und andererseits junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsbildung zu unterstützen und an die Kultur heranzuführen.

Was tun wir?

  • Qualifizierung von Kulturschaffenden (Mitarbeiter*innen aus Kultureinrichtungen und Künstler*innen), z.B. im Weiterbildungsprogramm “Kultur & Management” (www.kulturseminare.de) oder im Kunst-Mentoring (www.kunst-mentoring.de).
  • Träger der Freiwilligendienste FSJ Kultur, FSJ Ganztagsschule, FSJ Politik und Deutsch-Französischer Freiwilligendienst Kultur.
  • Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bei Programmen der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, so z. B. beim Landesprogramm “Jugendkunstschulen” oder “Generation K – Kultur trift Schule”.

Für wen sind wir da?

Kulturschaffende (Mitarbeiter*innen aus Kultureinrichtungen und Künstler*innen) und Jugendliche, vornehmlich nach Schulabgang.

„Eine Gründung in der Kultur- und Kreativwirtschaft ist erfolgreich, wenn …

wenn eine innovative Idee von gezieltem und strukturellem Handeln umrahmt ist.“